Melk

Schönheiten der Wachau

Ihr Ausflug in die Wachau beginnt mit der Fahrt zum Stift Göttweig, einem Meisterwerk des österreichischen Barock, das durch seine Lage auf dem Hügel einen wunderbaren Blick auf die Landschaft der Wachau und das Donautal eröffnet. Bei der geführten Innenbesichtigung sehen Sie u.a. den Klostergang, die Stiftskirche, die Krypta und den Kreuzgang. Weiter geht es nach Krems, der österreichischen Marillenhauptstadt. Die Fußgängerzone in der Altstadt lädt zum Bummel ein. Hier haben Sie freie Zeit, um z.B. auch einmal einen Wachauer Marillenlikör oder Grünen Veltliner zu kosten. Von Krems führt Sie Ihre Rundreise weiter zu dem wohl bekanntesten Weinort der Wachau, Dürnstein. Nach einem Spaziergang durch das Städtchen besichtigen Sie das berühmte Chorherrenstift von außen bevor Ihr Ausflug am Schiff endet.

Dauer ca. 4 Stunden, einige Spaziergänge.

Melk und Wachau

Der Besuch des barocken Stifts Melk ist sicherlich ein Höhepunkt dieses Ausflugs. Sie besichtigen u.a. den Marmorsaal, die Kirche und die weltberühmte Bibliothek mit über 80.000 literarischen Werken und einem überwältigenden Deckengemälde. Von der Terrasse haben Sie einen eindrucksvollen Blick auf das Donautal. Bei freier Zeit ist ein Besuch des Stiftgartens möglich. Die Wachau erstreckt sich von Melk bis Krems. Sie fahren die ganze Strecke an der Donau entlang, bis Sie nach ca. 30 Kilometern die Stiftskirche von Dürnstein erblicken. Nach einem Spazier gang durch den berühmten Weinort und der Außenbesichtigung des Chorherrenstiftes bringt Sie der Bus weiter nach Krems, der österreichischen Marillen hauptstadt. Die sehenswerte Fußgängerzone in der Altstadt lädt zu einem kleinen Bummel bei freier Zeit ein. Kosten Sie einmal einen Marillenschnaps oder einen der berühmten Wachauer Weine.

Dauer ca. 5 Stunden

Stift Melk

Über der Stadt Melk liegt der imposanteste Barockbau an der Donau. Ein Bus bringt Sie bequem zum Benediktinerstift aus dem frühen 18. Jahrhundert. Bei der geführten Innenbesichtigung sehen Sie u.a. die Stiftskirche, den Marmorsaal sowie die welt berühmte Bibliothek mit über 80.000 literarischen Werken und einem überwältigenden Deckengemälde. Von der Terrasse haben Sie einen eindrucksvollen Blick auf das Donautal. Bei freier Zeit ist ein Besuch des Innenhofs und des Stiftsgartens möglich. Der Transferbus fährt Sie an schließend wieder zurück zum Schiff.

Dauer ca. 2,5-3 Stunden

News

BOOTSFAHRT an der Donau!!! NEU ab Saison 2014!

Romantisch zu zweit oder Erlebnissfahrt mit Kinder und Freunde? Erleben Sie eine Fahrt a.d. Donau mit unserem leistungsstarken Motorboot! info@danube4you.eu
Lesen Sie weiter

Wake the Danube!!!

Erleben Sie mit uns eine faszinierende Fahrt auf dem Wakeboard oder Wasserski entlang der Donau!!! NEU ab Fruehling 2014! info@danube4you.eu
Lesen Sie weiter

See Kreuzfahrten